Tag des Modellflugs


Ist der Tag des Modellflugs ein neuer Feiertag? Der Tag des Modellflugs ist zuschauen, fachsimpeln, bauen, fliegen. Mit Freunden, Verwandten, Interessierten und Fachleuten mitfiebern, wenn das eigene selbst zusammengebaute Modell den ersten Flug absolviert. Noch einmal abchecken, ob alle Schrauben richtig angeyogen sind und die Drehzahl richtig eingestellt ist. Ywischen durch immer wieder Fotos machen und die Momente der Anspanung und des Herzklopfens festhalten. Und dann der Start. Egal wie tief man mit dem Hobby bis dahin vertraut ist, in dem Moment ist der Spirit des Modellflugs für alle spürbar. Diese Begeisterung teilen, das macht so einen Tag besonders und wird zu einem Feiertag.

Jeder kann sich hier einbringen, im kleinen oder großen Stil. Wie ist es, am Flugsimulator zu trainieren? Was muss ich zur Lagerung von Akkus wissen? Womit startet man als Anfänger am besten? Was auch immer Sie wissen möchten, kommen und fragen Sie. Schauen Sie uns über die Schulter und nehmen Sie die Steuerung selbst in die Hand.

Vorheriger Beitrag